OLG

Lernhäuser

Alle Schüler der Gemeinschaftsschule Otto Lilienthal lernen in altersgemischten Gruppen, den sogenannten Lernhäusern. Innerhalb eines Lernhauses arbeiten ca. 42 Kinder verschiedener Jahrgangsstufen gemeinsam mit zwei Lehrern. So gewährleisten wir, dass Schüler mit unterschiedlichen Bedürfnissen in einer konstanten sozialen Umgebung entsprechend ihres Tempos Fortschritte erzielen.

Im Grundschulbereich setzt sich ein Lernhaus aus Kindern der Jahrgangsstufen 1 bis 4 zusammen. Diese nutzen gemeinsam zwei Lernräume sowie einen Multifunktionsraum. Die Begleitung am Nachmittag erfolgt durch zwei Erzieher.

Im Sekundarbereich sind die Lernhäuser in Doppeljahrgangsstufen organisiert.

 

 

Lernhaus A


Lernhaus B


Lernhaus C